Artikel des Monats Oktober 2009

31. Oktober 2009 / Keine Kommentare

[iTunes] Playlisten per UPnP nutzen

Wer in iTunes Wiedergabelisten angelegt hat, möchte diese vielleicht auch gerne per UPnP in seinem Netzwerk nutzen. Das Problem dabei: viele UPnP-Server wie TVersity, Windows Media Player oder andere, unterstützen keine iTunes Datenbank und damit auch keine iTunes Wiedergabelisten. Ich hab da einen Tipp, wie du deine iTunes-Wiedergabelisten, unabhängig vom verwendeten UPnP-Server, im Netzwerk nutzen kannst.

Weiterlesen →

26. Oktober 2009 / 9 Kommentare

[Windows 7] 7-Zip Dateizuordnungen werden nicht gespeichert

Seit kurzem ist Windows 7 erhältlich. Der Nachfolger des wenig geschätzten Windows Vista will vieles besser machen als sein Vorgänger. Ob Vista wirklich so ’schlecht‘ war, lassen wir jetzt einmal dahingestellt. Ich nutze Windows 7 auf meinem Hauptrechner schon seit der ersten öffentlichen Betaversion und bin rundum zufrieden. Absolut stabil und von der gefühlten Arbeitsgeschwindigkeit her läuft wirklich alles sehr schnell; schneller als unter Vista. Habe nur ein Problem mit der Dateizuordnung gepackter Dateien mit dem kostenlosen Packprogramm 7-Zip in der 64bit Version.

Weiterlesen →

24. Oktober 2009 / Keine Kommentare

Unliebsame Anrufer mit der FritzBox aussperren

Gehen Euch die Callcenter die etwas verkaufen oder Umfragen durchführen wollen auch so auf die Nerven? Anrufe zu unmöglichen Zeiten? Dann hab ich hier eine Anleitung für FritzBox-Besitzer, wie man diese Anrufer ins Nirvana oder auf den Anrufbeantworter schickt.

Weiterlesen →

19. Oktober 2009 / Keine Kommentare

Twonky Media Server 5.1 auf Linkstation mini installieren

In der aktuellen Firmware 1.06 kommt die Linkstation mit Twonky Media Server 4.48 als integriertem UPnP-Server daher. Leider hat diese Version ein paar Unschönheiten (z.B. werden m2ts-Dateien nicht in der richtigen Länge angezeigt, Cover bei mp3 werden zum Teil nicht korrekt angezeigt). Das hat mich dazu bewogen, eine neue Version (5.1) vom Twonky zu erwerben und diese auf meiner Linkstation mini zu installieren.

Weiterlesen →

17. Oktober 2009 / 1 Kommentar

Windows Media Player als UPnP Server einrichten

Immer mehr Haushalte sind heute mit Geräten ausgestattet, die per LAN oder WLAN vom heimischen Rechner oder Netzwerkspeicher Bilder, Musik oder Fotos anzeigen oder abspielen können. Das können Fernsehrgeräte, Spielkonsolen, DVD- oder Blu-ray-Player, Handys oder ähnliches sein. Wie aber können diese Geräte auf die Dateien auf meinem Rechner zugreifen?

Weiterlesen →

17. Oktober 2009 / Keine Kommentare

Schnäppchen jagen leichtgemacht

Schnäppchen jagen ist In. Und wer freut sich nicht, wenn er mal wieder ein gutes Geschäft gemacht und Geld gespart hat. Das Internet hilft hier ungemein, gibt es doch immer mehr Seiten, die sich mit dem Thema befassen.

Ich möchte ein paar Seiten vorstellen, auf denen ich Stammgast bin und schon so manches Schnäppchen entdeckt habe:

Kennt Ihr noch andere Seiten? Bitte in die Kommentare eintragen.

Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd.

17. Oktober 2009 / Keine Kommentare

PS3 Spiele günstig aus England importieren

Vergleicht man die Preise von PS3 Spielen in Deutschland mit denen beispielsweise in UK fällt auf, dass trotz der Nähe die Preise doch erheblich variieren. Importiert man die Spiele, kann man einen Haufen Geld sparen. Dem schwachen Pfund-Kurs sei Dank.

PS3 Spiel aus England? Hat das deutsche Sprachausgabe oder Untertitel? Kann ich das auf meiner PS3 aus Deutschland spielen? Antwort: Die meisten Spiele sind bis auf das Cover und die Anleitung identisch zur deutschen Version. Von daher kann man zumindest jedes für den englischen Markt gedachte importierte Spiel auch spielen. Ob das gesuchte Spiel auch deutsche Sprachausgabe hat, kann man hier nachlesen. Oder man schaut in die Online Games-Datenbank.

Weiterlesen →

17. Oktober 2009 / Keine Kommentare

iTunes Sync oder wie kopiere ich eine iTunes Wiedergabeliste auf einen USB-Datenträger

Wie bekommt man die Lieder einer iTunes Wiedergabeliste auf einen USB-Stick oder MP3-Player? Gar nicht so einfach. Klar, man kann die Lieder der iTunes Wiedergabeliste markieren und per Drag & Drop auf den USB-Stick ziehen; aber wer seinen USB-Stick öfter synchronisiert, wünscht sich eine komfortablere Möglichkeit. Ich kenn‘ da eine und die ist auch noch kostenlos: iTunes Sync von Binary Fortress Software.

Weiterlesen →

16. Oktober 2009 / 2 Kommentare

DynDNS Adresse einrichten

Wer von außerhalb seines Heim-Netzwerks auf seinen Rechner zugreifen möchte, hat bei den Standard-DSL-Anschlüssen ein Problem. Bei der Einwahl ins Internet bekommt der Rechner bzw. Router vom Internet Service Provider (ISP) jedesmal eine andere IP-Adresse. Spätestens nach der Zwangstrennung (nach 24 Stunden) gibt es eine neue IP-Adresse. Ein dauerhafter Zugriff ist daher ohne ständige Änderung der IP-Adresse unmöglich.

Weiterlesen →

16. Oktober 2009 / 2 Kommentare

Spiele mit geschützten Speicherdaten

Leider gibt es Spiele, deren Spielstand sich nicht kopieren läßt oder der an ein PSN Profil gebunden ist. Beim Wechsel der PlayStation 3 können diese dann mittels des erstellten Backups nicht zurückgespielt werden. Sehr ärgerlich, muss man doch von Neuem beginnen.

Weiterlesen →