Artikel des Monats August 2010

7. August 2010 / 2 Kommentare

[WordPress] Post-Thumbnails nutzen

Seit Version 2.9 haben WordPress-User nun die Möglichkeit jedem Artikel ein eigenes Bildchen zuzuordnen, die Post-Thumbnails. Beispiel gefällig? Schaut mal nach oben, neben dem Artikel-Titel. Auch in der Artikelübersicht nutze ich Thumbnails:

Wie ihr diese Funktionalität freischaltet und für euren Blog nutzt? So geht’s…

Weiterlesen →

6. August 2010 / 4 Kommentare

[Gimp] Innen-Schatten (invertierter Schatten) erstellen

Bildern einen Schatten hinzufügen und diese damit räumlich aussehen zu lassen, ist mit Gimp eine Sache von Sekunden. Aber wie kann man einen nach innen geneigten Schatten, beispielsweise bei einem Kreis, erstellen? Keine Ahnung was der Typ da quatscht? Guckt euch das folgende Bild an. Dann wisst ihr, was ich meine.

Auch das ist schnell gemacht und recht simpel. Und so geht’s:

Weiterlesen →

6. August 2010 / Keine Kommentare

LittleBigPlanet 2: Adventure Trailer

Seit ihr auch so gespannt auf LittleBigPlanet 2? Für alle, die (wie ich) die Zeit nicht abwarten können, hier ein kleiner Appetitanreger zum Story-Modus:

5. August 2010 / 2 Kommentare

[WordPress] Ping- und Trackbacks nachträglich erlauben per Datenbankabfrage

In den Einstellungen von WordPress kann jeder Blogautor für sich entscheiden, ob er Ping- und Trackbacks auf seine Artikel zulässt. Die Standardeinstellung unter dem Punkt Diskussion gilt dabei als Vorgabewert für alle neuen Artikel.

Ein mir bekannter Blogautor (Hallo Mark!) betreibt seit ein paar Jahren seinen WordPress-Blog. Bisher hat er sich nie für Ping- und Trackbacks interessiert und folglich diese auch nicht erlaubt. Nun möchte er aber nachträglich für alle Artikel Ping- und Trackbacks aktivieren.

Weiterlesen →

4. August 2010 / Keine Kommentare

[Windows] Größe und Position des Explorer-Fensters speichern

Kurztipp zum Windows Explorer: Nervt es euch, dass ihr bei jedem Start die Größe und Position wieder neu festlegen müsst? Das musst nicht sein. Verschiebt den Explorer an eure Position und passt die Größe entsprechend an.

Wenn ihr den Windows Explorer nun über die Schließen-Schaltfläche beendet, haltet einfach die Shift-Taste dabei gedrückt. Beim nächsten Start findet ihr den Explorer dann an der gleichen Position mit der gleichen Größe.

4. August 2010 / 1 Kommentar

[HTML] Zwei Hintergrundbilder für deine Webseite

Immer mal wieder kommt der Wunsch nach zwei verschiedenen Hintergrundbildern für die eigene Webseite auf. Beispielsweise möchte man im Kopfbereich ein anderes Hintergrundbild als im Fußbereich.

Der Webseitenhintergrund wird generell im body-Tag deklariert. Möchte man zwei Hintergründe, ist dies derzeit nur über Umwege möglich, da einem Element lediglich ein Hintergrundbild (background) zugewiesen werden kann. Zwar ist es möglich dem html– und dem body-Tag jeweils ein anderes Hintergrundbild mitzugeben, dass wird aber leider von vielen Browsern nicht korrekt ausgewertet und dargestellt.

Künftig ist es wesentlich einfacher, denn mit der Einführung von CSS3 wurde die Möglichkeit geschaffen, einem Objekt, z.B. einem Div-Container mehrere Hintergrundbilder zuzuweisen. Dazu werden die Hintergrundbilder nacheinander durch Komma getrennt aufgelistet:

[css]
background-image: url(images/bg_header.png), url(images/bg_left.png);
background-position: top center, bottom center;
[/css]

Aber bis dies alle Browser beherrschen und jeder Besucher eurer Webseite einen CSS3-kompatiblen Browser verwendet, wird es sicher noch ein Weilchen dauern. Bis dahin gilt es andere Möglichkeiten zu suchen.

Wie findet ihr folgende Lösung?

Weiterlesen →

3. August 2010 / 3 Kommentare

[SQL Server 2008] Kein Zugriff auf Datenbanken

Mal eine Anekdote aus meinem (aufregenden) Berufsleben: Ich hatte vor einigen Wochen die Freude einen Windows 2008 R2 Server 64-Bit inklusive SQL Server 2008 64-Bit aufzusetzen. Die Installation des Betriebssystems und des SQL Servers waren schnell vollbracht, der Server in die Domäne integriert und die Datenbanken eingerichtet. Problem: Kein Zugriff von Clients auf die SQL-Datenbanken.

Weiterlesen →

3. August 2010 / 2 Kommentare

[Windows] Ein paar Tastenkombinationen gefällig?

Ich habe vor kurzem nach einer Tastenkombination gesucht, um den Rechner schnell zu sperren (ist übrigens die Windows-Taste + L). Da bin ich auf folgende, sehr interessante, Aufstellung so ziemlich aller Windows Tastenkombinationen gestoßen.

Weiterlesen →

1. August 2010 / 2 Kommentare

[WordPress] HTTP-Fehler-404-Seite erstellen

Den HTTP-Fehler 404 kennt sicher jeder, der oft im Internet unterwegs ist. Ist eine Webseite nicht mehr verfügbar, oder ein Link nicht mehr aktiv, kann die Seite vom Internet Browser nicht gefunden werden. Ein entsprechender Hinweis wird dann ausgegeben.

Auch auf dem eigenen Blog können Links veralten. Werden diese dann von euren Besuchern angeklickt, wird, sofern euer Theme keine spezielle Seite dafür vorsieht, eine leere Seite (die ‚page.php‘) ausgegeben. Wie ihr eine angepasste Seite verwendet und eure Besucher wieder auf den rechten Weg zurückführt, zeige ich hier.

Weiterlesen →

1. August 2010 / Keine Kommentare

[Update] Patch für Modnation Racers angekündigt

Die Wünsche der Modnation Gamer wurden erhört. Nächste Woche soll laut IGN ein Patch für Modnation Racers erscheinen, der alle meine Kritikpunkte an dem Spiel komplett beseitigen soll.

So sollen nun endlich XP-Rennen mit Freunden möglich sein, der Schwierigkeitsgrad im Einzelspielermodus reduziert werden und nicht zuletzt steht eine Verkürzung der Ladezeiten auf dem Fahrplan. Natürlich soll der Patch auch Fehler beseitigen. Insbesondere soll Cheatern das Handwerk gelegt werden. Dringend notwendig, wenn ihr mich fragt.

[Update] 04.08.2010:

Der Patch ist Online. Hier die Änderungen im einzelnen:

  • Ladezeiten wurden verbessert
  • Neuer niedriger „Casual“ Schwierigkeitsgrad
  • XP Rennen jetzt auch mit Freunden möglich
  • Hot-Lap Bug behoben
  • Online Rennen sind nun schneller zu starten
  • Serverstabilität verbessert
  • Drei Herausforderungen überarbeitet (Devastator Takedown auf Wild Run, Devastator Takedown auf Modobahn und Drei Gegner auf Fracture von der Klippe schubsen)
  • Tin Bucket Item kann nun freigeschalten werden
  • Collectors Card verbessert