Artikel zum Schlagwort "php"

19. Mai 2012 / Keine Kommentare

[WordPress] Mehrere Sidebars nutzen

WordPress bietet nun schon seit einiger Zeit die Möglichkeit sogenannte Sidebars zu nutzen. In die Sidebar können dann Widgets gelegt werden, die die Webseite interessanter machen. WordPress bietet hier eine ganze Reihe von bereits vorbereiteten Widgets, die im Widgetbereich des Themes per Drag and Drop in die Sidebar geschoben werden können. So können auf einfache Art und Weise die letzten Kommentare, die Schlagwörter, Links und vieles mehr angezeigt werden, ohne dass eine Anpassung am Theme notwendig ist.

In manchen Themes kann der Einsatz von mehr als einer Sidebar sinnvoll sein. Besonders wer viele Widgets nutzt, schafft so mehr Übersicht und kann die Widgets gruppieren. Mit WordPress ist dies relativ einfach zu realisieren.

In diesem Tutorial zeige ich, wie ihr zwei Sidebars in euer Theme einbindet.

Weiterlesen →

3. Mai 2012 / Keine Kommentare

[WordPress] Ein Gästebuch ohne Plugins reloaded

Ich habe vor einiger Zeit in diesem Artikel beschrieben, wie ihr ohne Plugins mittels der WordPress-Kommentarfunktion ein Gästebuch einrichtet. Der Artikel hat ja nun schon einige Zeit auf dem Buckel und zwischenzeitlich haben sich doch ein paar Änderungen bei WordPress, insbesondere beim Aufruf des Kommentarformulars, ergeben.

Da sich der Artikel immer noch großer Beliebtheit erfreut, habe ich mir gedacht, ich bringe ihn mal auf den neuesten Stand und zeige am Beispiel des aktuellen WordPress-Standardthemes „Twenty Eleven“, wie ein Gästebuch mit angepasster Kommentarfunktion realisiert werden kann.

Das fertige Gästebuch wird so aussehen:

Okay. Fangen wir an.

Weiterlesen →

8. Mai 2011 / 2 Kommentare

[WordPress] Veröffentlichten Artikel festpinnen (Sticky-Posts)

WordPress zeigt veröffentlichte Artikel standardmäßig in der Reihenfolge des Zeitpunktes ihrer Veröffentlichung an. Vielleicht habt ihr schon einmal den Wunsch verspürt einen für euch besonders wichtigen Artikel oben festzupinnen und dort zu halten, obwohl es neuere Artikel gibt. Diese Funktion nennt sich Sticky-Posts. WordPress kann dies ohne Plugins von Haus aus. Allerdings ist die Funktion dazu vielleicht etwas versteckt, so dass der ein oder andere sie noch gar nicht wahrgenommen hat.

Weiterlesen →

17. April 2011 / Keine Kommentare

[WordPress] Tipp-Arbeit sparen mit 'bloginfo'

Die Entwickler von WordPress sind wirklich gute Menschen. Haben sie doch einige Funktionen eingebaut, die uns die Arbeit erheblich erleichtern. Unter anderem die Funktion ‚bloginfo‘, die uns einiges an Texteingaben ersparen kann, wie wir gleich sehen werden.

Wer Themes für WordPress entwickelt oder sein Theme öfter mal anpasst, wird die Funktion vielleicht schon kennen. Für alle WordPress Neulinge gibt es hier eine kurze Funktionsreferenz, entnommen aus dem WordPress Codex.

Weiterlesen →

21. Januar 2011 / 1 Kommentar

[WordPress] Ein paar Code-Schnipsel

WordPress bietet mithilfe von Datenbankabfragen fast unzählige Möglichkeiten zur Auswertung von Artikeln, Kommentaren, etc.. Diese können dann an geeigneter Stelle im eigenen Theme ausgegeben werden. Hier habe ich mal einige nette Abfragen und Funktionen zusammengestellt.

Weiterlesen →

18. Mai 2010 / 4 Kommentare

[WordPress] Eine Übersichtsseite aller Artikel erstellen

WordPress bietet viele Möglichkeiten veröffentlichte Artikel anzuzeigen und mit Abfragen auch nach allen erdenklichen Möglichkeiten zu filtern. Aber vielleicht hätte der Ein oder Andere gerne eine Seite, auf der die Titel aller bisher veröffentlichen Artikel aufgelistet sind. Hier ein Lösungsvorschlag.

Weiterlesen →