Artikel zum Schlagwort "psn"

18. Oktober 2011 / Keine Kommentare

[Portal 2] Co-op Video Walkthrough

Auch für den genialen Co-op Modus von Portal 2 gibt es ein Walkthrough von TheMediaCows. Hier die drei Videos

Hier gibt es das Single Player Walkthrough.

8. Oktober 2011 / Keine Kommentare

[Portal 2] Single Player Video Walkthrough

Hängt ihr bei Portal 2 fest? Zum Glück gibt es ja YouTube…

Hier ein kompletter Walkthrough der Einzelspielerkampagne mit 20 Videos von TheMediaCows.

Ein großartiges Spiel. Klare Kaufempfehlung.

9. September 2011 / Keine Kommentare

[LittleBigPlanet 2] Ab sofort mit Move-Unterstützung (zum Nulltarif)

MediaMolecule hat per Patch (568 MB) die bereits angekündigte Move-Unterstützung nachgereicht.

Am 14.09. erscheint dann das passende Levelpack mit:

  • fünf neue Level
  • sieben Mini Games
  • zwei Cutscenes
  • Neues Powerup für Sackboy: The Brane Crane
  • Drei neue Gadgets: Movinator, Move Recorder, Paint Tool
  • Vier interaktive Music Tracks
  • Acht Music Sequencer Tracks
  • Ein neues Sound Objekt mit 32 neuen Sounds
  • 17 neue Music Sequencer Instrumente
  • Ein neuer Level Background
  • Sechs neue Kostüme
  • 18 Materialen
  • 41 Dekorationen
  • 13 Objekte
  • 66 Stickers
  • 39 neue LittleBigPlanet Pins
  • Elf neue PlayStation Trophäen
Natürlich gibt es dazu auch einen Trailer:

Spielt sich wirklich klasse mit Move. Unbedingt ausprobieren.

27. April 2011 / Keine Kommentare

PSN gehackt – Persönliche Daten entwendet

Wie ihr sicher mitbekommen habt, ist das PSN ist seit dem 20.04.2011 nicht mehr erreichbar. Wer versucht sich mit dem PSN zu verbinden, erhält die Meldung, dass das PSN derzeit gewartet wird. Sony hat gestern Abend hierzu endlich Stellung bezogen. Heute trudelte auch eine Mail mit der offiziellen Stellungnahme von Sony bei mir im Posteingang ein, die auf die Gründe für das Abschalten des PSN eingeht. Ziemlich hamma. Aber lest selbst.

Hier der Wortlaut:

Geschätzte PlayStation Network und Qriocity Kunden,

wir mussten feststellen, dass in der Zeit vom 17. April bis zum 19. April 2011 bestimmte Services des PlayStation Network sowie Qriocity mittels illegalen und unberechtigten Eingreifens in das Netzwerk angegriffen wurden. Als Folge dieser Eingriffe haben wir:

1.    vorübergehend sämtliche PlayStation Network und Qriocity Services ausgeschaltet;
2.    eine außenstehende, anerkannte Sicherheitsfirma damit beauftragt, eine vollständige und lückenlose Untersuchung zu den Geschehnissen durchzuführen;
3.    zügig alle notwendigen Schritte unternommen, um die Sicherheit zu verbessern sowie um die Struktur des Netzwerkes zu stärken, indem das gesamte System umgebaut wurde, um eine optimale Sicherung Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Wir schätzen aufs Äußerste Ihre Geduld, Ihr Verständnis sowie Ihre Kulanz, während wir alles nur mögliche tun, um diese Angelegenheit schnellst- und bestmöglich aufzuklären und zu bearbeiten.

Auch wenn wir derzeit noch bei der Untersuchung aller relevanten Details zu dem Vorfall sind, meinen wir, dass sich eine unbefugte Person Zugriff zu folgenden persönlichen Daten verschaffen konnte: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network/ Qriocity Passwort und Login sowie PSN Online ID. Es kann darüber hinaus möglich sein, dass auch Ihre Profilangaben widerrechtlich abgerufen wurden inklusive Ihrer Kaufhistorie und Ihrer Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl). Falls Sie einem zweiten Konto für einen Unterhaltsberechtigten zugestimmt haben, kann es sein, dass oben genannte Angaben Ihres Unterhaltsberechtigten ebenfalls angeeignet wurden. Obwohl es derzeit keine Anzeichen dafür gibt, dass auf Kreditkarteninformationen widerrechtlich zugegriffen wurden, können wir diese Möglichkeit nicht gänzlich außer Betracht lassen. Falls Sie Ihre Kreditkarteninformationen im PlayStation Network oder Qriocity angegeben haben, möchten wir Sie sicherheitshalber darüber benachrichtigen, dass auf Ihre Kreditkartennummer (exklusive Ihres Sicherheitscodes) sowie auf die Gültigkeitsdauer zugegriffen werden konnte.

Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail –, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sobald das PlayStation Network und alle Qriocity Services vollständig wieder hergestellt sind, empfehlen wir Ihnen eindringlich, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzernamen oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern.

Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, bestärken wir Sie, Ihre Kontoaktivitäten wachsam zu überprüfen und sämtliche Kontoauszüge zu überwachen.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir unsere Ermittlungen abschließen und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Unsere Mitarbeiter arbeiten ununterbrochen daran, unsere Services schnellstmöglich wieder zu Verfügung zu stellen. Sony nimmt die Wahrung persönlicher Daten äußerst ernst und wird daher weiter unablässig daran arbeiten, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, damit die sensiblen persönlichen Daten gesichert sind. Unsere höchste Priorität ist, Ihnen als Kunden Qualität und sichere Unterhaltungsservices zu bieten. Kontaktieren Sie uns bitte unter de.playstation.com/psnoutage sollten Sie irgendwelche zusätzlichen Fragen haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Sony Network Entertainment und die Sony Computer Entertainment Teams

Es wird von bis zu 77 Millionen Account-Daten ausgegangen, die von den Sony Servern erbeutet wurden. Leider ist die Informationspolitik seitens Sony nicht immer ganz eindeutig. So ist nicht klar, ob Kreditkartendaten entwendet wurden und ob die PSN-Passwörter für die Diebe einsehbar waren. Vermutlich weiß es Sony selbst nicht.

Jeder PSN- und Qriocity-Nutzer sollte in der nächsten Zeit extrem wachsam sein und Unstimmigkeiten bei Kreditkartenabrechnungen sofort seinem Kreditinstitut melden. Auch seinen Mail-Posteingang sollte man besonders gründlich durchsehen. Wer die Kombination aus der im PSN angegebenen Mailadresse und dem hinterlegten Kennwort auch bei anderen Online-Diensten (ebay, Paypal, Facebook, Online-Shops, etc.) nutzt, sollte unverzüglich das Kennwort ändern.

Ich kann euch noch diesen Artikel des „Spiegel“ ans Herz legen.

21. Januar 2011 / Keine Kommentare

[LittleBigPlanet 2] Launchtrailer inside

Endlich ist LittleBigPlanet 2 auch bei uns erschienen. Pünktlich zum Release habe ich heute auch mein Exemplar bekommen. Kurz reinschnuppern konnte ich schon mal. Und bisher bin ich absolut begeistert. Macht wieder einen Bombenspaß.

Das Spiel garantiert monatelangen Spielspaß und bekommt übrigens aktuell eine Metascore von 92 %.

Zum Launch darf natürlich ein Trailer nicht fehlen:

Man sieht sich in LittleBigPlanet.

16. Dezember 2010 / Keine Kommentare

[LittleBigPlanet] Infos und Aktivitäten zu Leveln über das Internet einsehen

Tolle Neuerung für alle LittleBigPlanet Fans all around the world. Entwickler Media Molecule hat nun eine Webseite gestartet, auf der Aktivitäten und Informationen rund um die Schöpfer und deren Leveln eingesehen werden können (Fotos, Bewertungen, Ranglisten, Kommentare usw.). Bisher konnte man dies nur im Spiel selber tun.

Das coolste ist aber die Warteschlange. Seid ihr mit eurer PSN-ID auf LBP.me eingeloggt, könnt ihr einzelne Levels markieren. Wenn ihr das nächste mal LBP startet, bekommt ihr diese dann angezeigt und könnt sofort mit euren Lieblingsleveln loslegen. Cooooool…

Ihr findet die Webseite unter dem Link

[code]http://lbp.me[/code]

und meine Level hier

[code]http://lbp.me/search?q=reap705[/code]

Und noch ein Video zum zweiten Teil:

30. Oktober 2010 / Keine Kommentare

LittleBigPlanet 2 stellt sich vor: Sackbots

Leider dauert es ja noch ein Weilchen bis LittleBigPlanet 2 erscheint. Um die Wartezeit zu verkürzen versorgt uns Media Molecule regelmäßig mit neuen Trailern. Heute: Der Sackbot.

1. Oktober 2010 / Keine Kommentare

Och menno… LittleBigPlanet 2 auf 2011 verschoben

Schlechte Nachrichten für alle LittleBigPlanet Fans. Der zweite Teil erscheint nun leider doch nicht mehr 2010 sondern wurde auf Januar 2011 verschoben. Dies teilte Media Molecule auf ihrer Internetseite mit.

So haben die Jungs und Mädels von MM wenigstens etwas mehr Zeit das Spiel weiter zu perfektionieren. Na vielleicht doch nicht so schlechte Nachrichten…

Mittlerweile läuft ja auch die geschlossene Beta. Vorschau gefällig?

18. August 2010 / Keine Kommentare

LittleBigPlanet 2 Trailer frisch von der GamesCom

Ein neuer Trailer steht bereit. Oh, wie ich mir freu…

10. August 2010 / Keine Kommentare

Modnation Racers Patch 1.03 erschienen

Der Patch 1.02 aus der vergangenen Woche brachte leider einen Bug mit sich. Viele Spieler, ich inbegriffen, klagten über Abstürze, sobald ein neues XP-Rennen oder eine XP-Serie gestartet wurden. Heute nun ist Patch 1.03 erschienen, der das Problem behebt. Also gleich das Spiel starten und Patch installieren.

Eine interessante Aussage habe ich im US-Playstation Blog gelesen:

Der Patch 1.02 hat auch eine Veränderung bezüglich des Verdienens der Kreativ-Erfahrungspunkte gebracht. Nach Aussage eines Mitarbeiters von United Front Games werden die Kreativ-Erfahrungspunkte nun deutlich schneller verdient.

Zitat:

The actual number (250K) hasn’t changed in order to achieve the Trophy, however, we have tweaked the formula and you will now earn Create XP much, much faster. Try it out!

Gut so. Denn für die Trophäe

Star-Schöpfer
Erziele mindestens 250.000 Kreativ-EP

braucht man immerhin 250.000 Punkte. Ne Menge Holz. Na mal schauen.